Computer & Gesellschaft

Schon längst hat der Computer Einzug in unsere Gesellschaft genommen und ist aus ihr nicht mehr wegzudenken. Nimmt man die Zahlen der aktuellen KIM-Studie, so besitzen 88% aller deutschen Haushalte, in denen Kinder zwischen sechs und dreizehn Jahren leben, einen Computer, 85% haben einen Internet-Anschluss.

 

Dies sind interessante, wenn auch nicht wirklich überraschende Zahlen. Spannender ist, welche Konsequenz wir daraus ziehen? Eltern haben den erzieherischen Auftrag, ihre Kinder an der Gesellschaft teilhaben zu lassen. Und da der PC wichtiger Bestandteil eben dieser geworden ist, scheint eine intensive Beschäftigung mit dem Medium Computer als sinnvolles Werkzeug durchaus empfehlenswert zu sein.